roedl_logo

IHK

kounityLogo

kvd_logo

nomosLogo

SERVICE TODAY Logo 2016

symposion_logo

Allgemeine Informationen zur EXIS 2016

Themen der EXIS 2016

Die EXIS 2016 steht ganz im Zeichen des Designs und der Umsetzung von exzellenten Kundenerlebnissen und innovativen Services. Hierzu werden von ausgewiesenen Experten aus den unterschiedlichsten Branchen Best-Practices, Konzepte sowie vielfältige Methoden und Instrumente vorgestellt. Dazu zählen grundlegende Konzepte zur Entwicklung von innovativen Dienstleistungen wie Service Design Thinking (zur Optimierung der Kundenerlebnisse an den Kontaktpunkten) und Service Engineering (zur Entwicklung neuer Dienstleistungen) sowie Instrumente und Tools um die Kundenerlebnisse zu verbessern, wie Customer Journey Mapping (zur Optimierung der „Erlebnisreise“ der Kunden), Personas (zur Charakterisierung von typischen Kundenprofilen) und Business Model Canvas (zur Entwicklung innovativer Geschäftsmodelle). Neben einer breit aufgestellten Paneldiskussion wird den Teilnehmern insbesondere in den Workshops die Gelegenheit geboten, vertiefend in die Unternehmenspraxis einzutauchen, interessante Erfahrungen auszutauschen und neue Einblicke zu gewinnen.

Neuigkeiten

12.09.2016Der Konferenzband zur EXIS 2015 (Link zum Buch) ist kürzlich im Nomos Verlag erschienen.
26.07.2016TV-Mittelrhein ist Medienpartner der EXIS 2016.
22.07.2016Der Marketing Club Rhein-Mosel und die Stiftung der Universität in Koblenz unterstützen nun auch die EXIS 2016.
18.07.2016IHK Koblenz unterstützt auch in diesem Jahr die EXIS 2016.

Rückblick zur EXIS 2015

Re­sü­mee

Die Excellence-in-Service-Konferenz EXIS 2015 fand am 24.-25.09.2015 an der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz, statt und war ein voller Erfolg. Im vergangenen Jahr lag der Fokus auf dem Thema „Service Excellence und Operational Excellence – Mit Exzellenz und Kosteneffizienz zu Kundenloyalität“. Mit namhaften regionalen und nationalen Referenten, einer Podiumsdiskussion und Workshops zeigte die EXIS 2015, auch anhand vieler Best-Practices, innovative Konzepte, Methoden und Instrumente auf, um Mitarbeiter und Kunden für das eigene Unternehmen zu begeistern.

Konferenzband zur EXIS 2015

Der Konferenzband zur 5. Excellence-in-Service-Konferenz EXIS widmet sich dem Spannungsfeld zwischen exzellentem Service und niedrigen Kosten. Aufgrund der heutigen Markttransparenz und dem stetig wachsenden Kostendruck stehen Unternehmen immer häufiger vor der Herausforderung, sich einerseits von anderen Markteilnehmern abzusetzen, indem sie den Kunden exzellente Services bieten, und andererseits dabei nicht die Kosten aus den Augen zu verlieren.

Dieses Buch zeigt anhand von Konzepten und Best-Practices Ansätze auf, wie dieser vermeintliche Zielkonflikt erfolgreich gemeistert werden kann. Dabei werden sowohl aktuelle Trends wie Digitalisierung als auch Zukunftskonzepte wie Service-Robotik aufgegriffen. Dieser Konferenzband richtet sich dabei sowohl an Fach- und Führungskräfte als auch an Wissenschaftler, die Hinweise, Konzepte, Handlungsempfehlungen und Best- Practices suchen, um den Spagat zwischen Service Excellence und Kosteneffizienz erfolgreich zu bewältigen.

Nähere Informationen zur Herausgeberschaft erhalten Sie beim Nomos-Verlag.

Programm

Eine detaillierte Fassung mit den Kerninhalten der Vorträge finden Sie im ausführlichen Konferenzprogramm.

Donnerstag, 29.09.2016

ZeitraumProgrammpunkt
09:45 – 09:55Eröffnungsrede
Prof. Dr. Roman Heiligenthal, Präsident der Universität Koblenz-Landau
09:55 – 10:05Grußwort
Ralf Lawaczeck, Geschäftsführer der IHK Koblenz
10:05 – 10:30Ausrichtung auf den Kunden und dessen Erlebnisse: Neue Konzepte, Methoden und Instrumente
Prof. Dr. Matthias Gouthier, Direktor des Center for Service Excellence (CSE)
10:30 – 11:00Kaffeepause
11:00 – 11:30Service Excellence und Zukunftsmanagement
Dr. Pero Mićić, Vorstand der FutureManagementGroup AG
11:30 – 12:00Zwischen iBeacon und Bratwurst – Service Excellence im Messewesen
Oliver Frese, Vorstandsmitglied, Deutsche Messe AG
12:00-13:30Mittagessen
13:30 - 14:00Digitalisierung verändert Kundenerwartungen – wie die Deutsche Telekom die Digitalisierung nutzt
Gero Niemeyer, Geschäftsführer, Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
14:00 - 14:55Executive-Panel: Design und Optimierung von Kundenerlebnissen und innovativen Services
Jörg Hossenfelder, Geschäftsführender Gesellschafter, Lünendonk GmbH (Moderation)
Andreas Beck, Director Service, Samsung Electronics GmbH
Dr. Björn Becker, Senior Director Product Management Ground & Digital Services, Lufthansa Group
Gero Niemeyer, Geschäftsführer, Kundenservice Telekom Deutschland GmbH
Marilies Rumpold-Preining, Geschäftsbereichsleiterin, IBM Commerce DACH
Thomas Zuber, Geschäftsbereichsleiter Kundenservice Post - eCommerce – Parcel, Deutsche Post AG
15:00 - 16:00Out of the box & into reality – Die Potenziale innovativer Methoden richtig verstehen, kombinieren und in echten Kundennutzen umsetzen – wie aus „Design Thinking“ „Design Doing“ wird
Markus Franke, Leiter - Service Line Digital Customer Management
Carsten Schulz, Director - Service Line Customer Management, BearingPoint GmbH
15:00 - 16:00Der sichere Weg vom Kundenanliegen über den Serviceprozess zum IT Workflow
Michael Kolbenschlag, Partner, Rödl & Partner
16:00 - 16:40Kaffeepause
16:40 - 17:10Entrepreneurial Design Thinking®
Prof. Dr. Harald von Korflesch, Fachbereich 4, Universität Koblenz-Landau
17:10 - 17:15Zusammenfassung und Organisatorisches
Prof. Dr. Matthias Gouthier, Direktor des Center for Service Excellence (CSE)
19:00 - 19:30Sektempfang in der Festung Ehrenbreitstein
19:30 - 23:00Abendessen

Freitag, 30.09.2016

ZeitraumProgrammpunkt
09:00 – 09:05Begrüßung
Prof. Dr. Matthias Gouthier, Direktor des Center for Service Excellence (CSE)
09:05 – 09:35Digitalisierung und Dienstleistungen – Innovationstreiber für Wirtschaft und Gesellschaft
Walter Ganz, Institutsdirektor,
Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO)
09:35 – 10:05Kundenzentriert und gemeinsam kreativ: Service Design bei der WISAG Gebäudetechnik
Gerrit Egg, Geschäftsführer, WISAG Gebäudetechnik Holding GmbH & Co. KG
10:05 – 10:35Innovative Services und Customer Experience rund um den Kühlschmierstoff
Roger Berliat, Global Head of Business Unit Services, Blaser Swisslube
10:35 – 11:15Kaffeepause
11:15 – 12:15Einsatz von Serious Games zur Förderung der Service-orientierung
Christoph Bischoff, Consultant KoUnity e.V., studentische Unternehmensberatung der Universität Koblenz
Vitalij Kretz, Consultant KoUnity e.V., studentische Unternehmensberatung der Universität Koblenz
11:15 – 12:15Was bedeutet Service in einer digitalisierten Welt? Wie wird Service Excellence erreicht?
Götz Piwinger, Chief Digital Officer, ML Consulting Schulung, Service & Support GmbH
12:15-12:30Kurze Pause
12:30–13:00Kreative Innovationsmethoden im unternehmerischen Einsatz
Dr. Oliver Böpple, Senior Innovation Manager, YOUSE GmbH
13:00 – 13:15 Abschlussworte
Prof. Dr. Matthias Gouthier, Direktor des Center for Service Excellence (CSE)
ab 13:15Ausklang mit Mittagsimbiss

Teilnehmereindrücke

„Die EXIS Konferenz bietet für mich eine hervorragende Plattform zum Netzwerken. Sie schafft den Schulterschluss zwischen theoretischem Wissen und praktischen Erfahrungen rund um das Thema Service Excellence.“

Volker Reiser

Bereichsleiter Vertrieb, ML Consulting

„Ich besuche die EXIS Konferenz regelmäßig, um einen guten Überblick zu den neuesten Entwicklungen im Bereich Service Excellence zu bekommen. Die EXIS ist die einzige Konferenz, in der Wissenschaftler und Praktiker gleichermaßen zu diesem wichtigen Thema interessante Einblicke bieten.“

Dr. Matthias Tewes

Partner, Porsche Consulting

„Die EXIS Konferenz ist für mich das persönliche Highlight in puncto Service Excellence. Hier treffen hochinteressante Charaktere aus Wissenschaft und Praxis aufeinander. Insbesondere die Best-Practices sind für mich sehr interessant.“

Susanne Szczesny-Oßig

Vizepräsidentin, IHK Koblenz

Sie möchten mehr zu Themen wie exzellente Kundenerlebnisse, Service-Innovation, Service Design und Service Excellence erfahren? Dann melden Sie sich gleich jetzt an und lassen Sie sich von Best-Practices begeistern!

Anreise

Die Universität Koblenz (Universitätsstraße 1, 56070 Koblenz) liegt in dem Koblenzer Stadtteil Metternich nahe der Mosel. Folgende Möglichkeiten zur Anreise stehen zur Verfügung:

Die Eröffnungsveranstaltung der EXIS 2016-Konferenz findet in Raum D239 statt. Parkmöglichkeiten sowie der Weg zum Raum können dem untenstehenden Campusplan entnommen werden.

Unterkünfte

Die Hotels werden per Bus-Shuttle angefahren.

Bei Hotelbuchung unbedingt ‚EXIS2016‘ angeben

Mercure Hotel Koblenz ****
Julius-Wegeler-Str. 6
56068  Koblenz

Kontakt: 
Tel.: 0261 / 1360
H2004@accor.com
Zur Webseite – Mercure Koblenz

Diehl’s Hotel ****
Rheinsteigufer 1
56077 Koblenz

Kontakt: 
Tel.: 0261 / 9707-0
info@diehls-hotel.de
Zur Webseite – Diehl’s Hotel

 

Kontakt

Ute Riechert

Universität Koblenz-Landau
Campus Koblenz
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz

info@cse-exis.de

+49 261 287 2850

* Pflichtfeld